Fiskalvertretung

zoll

Für Unternehmen, die in Deutschland nicht umsatzsteuerlich registriert sind, übernimmt die ALS Customs Services im Rahmen der EU-Verzollung die Fiskalvertretung. Das bedeutet, dass wir uns um alle erforderlichen Erklärungen und Meldungen kümmern.

Bei der Einfuhr in die Schweiz, bei der der Absender Anmelder sein soll (z.B. bei Sammelsendungen oder Lagerhaltung), besteht eine Registrierungspflicht bei der eidg. Steuerverwaltung in Bern. Für die Registrierung sowie steuerlichen Bearbeitung muss ein Fiskalvertreter benannt werden.

Die Erledigung der Aufgaben und Pflichten im Rahmen der Schweizer Fiskalvertretung übernimmt die ALS.