Please select a page template in page properties.
  •  
  •  
  •  
  •  
Brexit

Freihandelsabkommen

Deal! In letzter Minute wurde ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und der UK geschlossen. Doch was bedeutet das für Sie und Ihren Warenverkehr? Viele Unternehmen hatten die Hoffnung, dass sich durch das Abkommen auch der administrative Aufwand reduzieren würde, dem ist nicht so. Obgleich die Zölle wegfallen, wenn die Präferenzvorgaben aus dem Freihandelsabkommen eingehalten werden, gibt es nun Zollgrenzen zwischen der EU und der UK. Steuerliche und zollrechtliche Registrierungen bleiben folglich weiterhin eine Voraussetzung, so auch die Erstellung von Zollanträgen für die Ein- und Ausfuhr von Waren. 
Gerade in Bezug auf die Nutzung der Präferenzbegünstigungen, die durch das Freihandelsabkommen gewährt werden, müssen Unternehmen darauf achten, dass bei einer Ausfuhr mit einem Wert von über 6.000 € das Unternehmen den Status des registrierten Ausführers (REX) besitzen muss.

Wenn Sie mehr Informationen zum Brexit und unseren Serviceleistungen wünschen klicken Sie hier oder wenden Sie sich direkt an Ihren ALS-Ansprechpartner vor Ort:

Ansprechpartner UK : Greame Potter gpotter@als-cs.com

Ansprechpartner EU: Martin Stolley mstolley@als-cs.com

 

Seminarübersicht

In unserem Einsteigerkurs betrachten wir den Brexit aus zollrechtlicher Perspektive. Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Voraussetzungen im Zusammenhang mit den Zollformalitäten, die ab dem 01.01.2021 für den Handel zwischen der UK und der EU in Kraft treten. Die Teilnehmer erhalten einen systematischen Überblick über das nach der Übergangsphase startende 3-Stufen-Modell der britischen Regierung. Sowohl aus Sicht der EU als auch der UK werden die zukünftigen Zollprozesse und Herausforderungen des Brexits vorgestellt.

Zielgruppe:
Das Webinar richtet sich an Interessierte und Unternehmen, die bisher keine Kenntnisse zu zollrechtlichen Vorschriften besitzen und Handel mit der UK betreiben.

Zur Teilnahme klicken Sie einfach auf den Button unter Ihrem jeweiligen Wunschtermin. Um spezifischer auf Ihre Themen einzugehen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fragen im Vorfeld an unsere Referenten zu schicken, bitte schreiben Sie dazu eine Mail an seminare@als-cs.com.

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich und gilt als verbindlich. Angemeldete Teilnehmer erhalten ein bis zwei Tage vorher einen Link zum jeweiligen Portal zugesendet.

    Inhalt Webinar ALS

    • Einführung mit Statusbericht
    • Zollformalitäten aus EU- und UK-Sicht
      • Grundlagen im Zollwesen
      • Klassifizierung der Güter
      • 3-Stufen-Modell
      • UK-Tarife
    • Beispiel Szenarien
    • Brexit – Checkliste und weitere Tipps zur Brexit Vorbereitung

    Brexit Einsteigerkurs

    Online

    19.11.2020

    ausgebucht

    Brexit Einsteigerkurs

    Online

    24.11.2020

    09:30 - 11:00 Uhr

    Brexit Einsteigerkurs

    Online

    26.11.2020

    09:30 - 11:00 Uhr

    ausgebucht