ALS zeigt Spezial-Know-how für Offshore-Windparkprojekte an der Messe HUSUM Wind 2015

Beim Waren-Import und -Export für Offshore-Windkraftanlagen in der Nord- und Ostsee ist spezialisiertes Fachwissen gefragt. ALS demonstriert ihre einzigartige Kompetenz vom 15. bis 18. September an der Leitmesse HUSUM Wind 2015 in Husum.

Windparks liegen praktisch ausnahmslos außerhalb der 12-Seemeilen-Zone. Es bestehen daher ungewöhnliche Anmeldepflichten beim Transport von Waren zwischen dem Festland und dem Offshore-Standort. Dabei zählt jedes Detail, denn bei Fehlern drohen Bußgeldverfahren und verwaltungsrechtliche Sanktionen.

ALS hat diese Chance frühzeitig erkannt und sich in den vergangenen Jahren als führender Zollagent beim Import  und Export von Offshore-Windkraftanlagen etabliert. Unsere einzigartige Expertise stellt sicher, dass Unternehmen, die an einem Offshore-Windparkprojekt beteiligt sind, in diesem Bereich rundum gut betreut sind.

Da fast alle Windparks in der ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) liegen, muss z.B. eine deutsche Ausfuhr (AES) erstellt werden. Einfuhren werden entweder als Rückware deklariert oder als Einfuhrabfertigung mit Drittlandstatus mit 19% EUST und einer differenzierten Zollabgabe belegt, wenn zuvor beim Export keine Ausfuhr dokumentiert wurde. Verstöße gegen Ausfuhrbestimmungen können als Ordnungswidrigkeit verfolgt werden.

Bei Ersatzteilen, Lebensmitteln, Wäsche und Abfällen müssen Besonderheiten beachtet werden. ALS hat deshalb z.B. bei der Entsorgung der Abfälle ein spezielles Verfahren mit dem Zollamt Cuxhaven entwickelt. Neben Cuxhaven ist Emden der wichtigste Hafen im Offshore-Bereich für die Nordsee. In der Ostsee werden Offshore-Windparks zumeist von Rostock oder Stralsund angefahren.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserer hohen Kompetenz bei der Offshore-Betreuung kennen wir die Eventualitäten des täglichen Geschäfts und können auf unvorhergesehene Ereignisse schnell und flexibel reagieren. In Zusammenarbeit mit starken Partnern gewährleistet ALS der Windenergiebranche eine zuverlässige 24/7-Rundumversorgung.

Vom 15. bis 18. September präsentiert ALS ihr führendes Angebot an der HUSUM Wind 2015, der jährlichen Leitmesse der Windenergiebranche in Husum. Wir freuen uns, unsere Kunden und Geschäftspartner in der Halle 5A am Stand 5A05A willkommen zu heißen.